Schnelle Suche

Abonnieren Sie den Newsletter

Schrijf u in voor de maandelijkse nieuwsbrief

Über Projekt Duga

Projekt Duga bedeutet: Projekt Regenbogen, bei dem der Regenbogen das Zeichen einer Freundschaftsallianz darstellt, wie wir sie nach der Flut mit Noah kennengelernt haben. Unser Projekt befindet sich in der "Kordun" (ehemals Krajina), einer verlassenen Region im Inneren Kroatiens, nahe der Grenze zu Bosnien. Die Region ist geprägt von Minderheiten: serbischen Rückkehrern, kroatischen Muslimen und Kroaten, die nach dem Krieg aus Bosnien geflohen sind. Es ist eine vergessene Region. In allem eine große Herausforderung, an Versöhnung und einem Freundschaftsbündnis zu arbeiten. Das Projekt ist seit Mai 1999 aktiv und konzentriert sich auf alleinstehende ältere Menschen sowie Kinder und Jugendliche.

Das Projekt hat einen eigenen Campingplatz und bietet Platz für 30 bis 40 Personen, 3 Campinghütten mit jeweils 5 Betten, einige Wohnwagen, eine einfache Küche und ein Café in einem Stall ("Café Bethlehem"). Der Campingplatz wird von den örtlichen Jugendlichen und Kindern von "De Leeuwenend" und von den Gruppen, die uns besuchen, gepflegt.

Geschichte

Das Projekt Duga wurde 1999 auf Initiative niederländischer und kroatischer Freiwilliger aus verschiedenen Kirchen ins Leben gerufen. Im Moment wird das Projekt hauptsächlich von der Evangelischen Kongregation Jonah in Ede unterstützt, aber Freiwillige sind Teilnehmer aus verschiedenen (Arten von) Kirchen.

Themen

Kategorien

Has no content to show!

Login Formular

Frühling in Kroatien - 2018

Written by  Donnerstag, 03 Mai 2018 17:17
Featured

Wir sind wieder in Kroatien. Spring Break, Frühjahrsurlaub, Frühjahrsferien. Im Frühjahr sind wir bei der Ankunft immer vom hohen Gras geschockt.

Frühling in Kroatien bedeutet harte Arbeit und bisher haben wir noch nie etwas darüber geschrieben. Jetzt ist es. Wir sind noch bis zum 12. Mai (2018) hier und ich werde versuchen, ein Update über die Arbeit in diesen Tagen zu geben. Wer weiß, vielleicht finden wir Interessenten, die auch helfen möchten, das Projekt für den Sommer vorzubereiten.

Mähen

Frühling bedeutet hauptsächlich: Rasen mähen. Das bedeutet aber vor allem die Reparatur und Überholung des Traktors, der Trimmer (Kantenmäher), des Benzinschubmähers und des Freischneiders. Und das bedeutet, dass Sie jedes Jahr als Erster eine Runde einkaufen müssen, um die Teile zusammenzubringen. Ähnlich in diesem Jahr. Zündkerzen, Benzin, Zweitaktöl, Schneidleitung, Traktor-Kit-Kit und einige andere Dinge. Natürlich ist es auch wichtig, genügend Hilfe zu finden, und das ist dieses Jahr sehr enttäuschend. Dies hat mit dem Exodus junger Menschen zu tun. Junge Menschen verlassen diese Region, weil die Region selbst keine bezahlte Arbeit anbietet.

Nach zwei Tagen mähten wir das Gras um das Haus herum und ich konnte mit dem Zug das Fußballfeld und die Blockhütten mähen. Bleibt alles rund um Sanitärgebäude, Auffahrten, Parkplatz und den Rest der 2 Hektar Land.

{Galerie} 1038 {/ Galerie}

Fortsetzung folgt.

add
Rate this item
(0 votes)
Read 10602 times Last modified on Mittwoch, 26 Juni 2019 20:59
Published in Inhalt der Startseite
Login to post comments