Schnelle Suche

Abonnieren Sie den Newsletter

Schrijf u in voor de maandelijkse nieuwsbrief

Über Projekt Duga

Projekt Duga bedeutet: Projekt Regenbogen, bei dem der Regenbogen das Zeichen einer Freundschaftsallianz darstellt, wie wir sie nach der Flut mit Noah kennengelernt haben. Unser Projekt befindet sich in der "Kordun" (ehemals Krajina), einer verlassenen Region im Inneren Kroatiens, nahe der Grenze zu Bosnien. Die Region ist geprägt von Minderheiten: serbischen Rückkehrern, kroatischen Muslimen und Kroaten, die nach dem Krieg aus Bosnien geflohen sind. Es ist eine vergessene Region. In allem eine große Herausforderung, an Versöhnung und einem Freundschaftsbündnis zu arbeiten. Das Projekt ist seit Mai 1999 aktiv und konzentriert sich auf alleinstehende ältere Menschen sowie Kinder und Jugendliche.

Das Projekt hat einen eigenen Campingplatz und bietet Platz für 30 bis 40 Personen, 3 Campinghütten mit jeweils 5 Betten, einige Wohnwagen, eine einfache Küche und ein Café in einem Stall ("Café Bethlehem"). Der Campingplatz wird von den örtlichen Jugendlichen und Kindern von "De Leeuwenend" und von den Gruppen, die uns besuchen, gepflegt.

Geschichte

Das Projekt Duga wurde 1999 auf Initiative niederländischer und kroatischer Freiwilliger aus verschiedenen Kirchen ins Leben gerufen. Im Moment wird das Projekt hauptsächlich von der Evangelischen Kongregation Jonah in Ede unterstützt, aber Freiwillige sind Teilnehmer aus verschiedenen (Arten von) Kirchen.

Themen

Kategorien

Has no content to show!

Login Formular

Derzeit gibt es in Kroatien zwei konkrete Projekte, für...

Read More

Hilfe mit: https://supp.to/kampeerhuisjes-croatie Die ...

Read More

Und dann ist es plötzlich 2020 ... Wir sind im Winter, ...

Read More

Nach der erfolgreichen Missionsreise 2018 laufen die Vo...

Read More

Wir sind wieder in Kroatien. Spring Break, Frühjahrsurl...

Read More

Kurztrip nach Kroatien - Renovierungen...

Read More

Leider haben wir zum Zeitpunkt des Schreibens (1. Mai 2017) noch keine Gruppe registriert, die uns 2017 besuchen soll. Trotzdem möchten wir sehr gerne eine Gruppe (junge Leute?) Im kommenden Sommer empfangen, wie wir es gewohnt sind. aus anderen Jahren ....

Samstag, 21 Mai 2016 12:01

Update Mai 2016

Zwei Wochen Mai Urlaub - Besuch des Projekts

Donnerstag, 21 Juli 2016 21:03

Update Juli 2016

Sommerprogramm starten

Sonntag, 22 März 2015 11:05

Gebet für den Balkan

Übersicht Gebetspunkte, die von jedem ausgefüllt werden müssen, der möchte.

Die vorläufige To-Do-Liste für das kommende Jahr: 2015

Samstag, 23 August 2014 02:00

To-Do-Liste August 2014

Die vorläufige To-Do-Liste für die letzte Sommerwoche in Kroatien

Montag, 15 April 2013 02:00

Präsentation vom 15. April 2013

Powerpoint wie in der Präsentation verwendet.

Seite 2 von 3